CHRISTA VON SECKENDORFF

BIOGRAFIE

1970 geb. in Düsseldorf
1992 - 1998 Studium der freien Grafik und freien Fotografie bei Prof. Sabine Tschierschky und Prof. Erich vom Endt,
Universität Essen (Examen mit Auszeichnung)
seit 2004 Mitglied der Produzentengalerie plan.d.

Einzelausstellungen (E) und Beteiligungen (Auswahl)
1993 Kunst und Gewerbe Museum (Ausstellung: Reinhard-Wolf-Preis), Hamburg
1996 Akademie Arnheim
1996 "Bilder-Bad", ehemaliges Schwimmbad, Herten
1996 - 2006 Grosse Düsseldorfer Kunstausstellung, NRW
1997 Galerie im Kunsthaus Essen (E)
1997 Artomatenprojekt (IRR), 87x55x22, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg, Zeche Zollverein, Schacht XII, Essen; Kunsthalle / Kunstverein für die Rheinlande, Düsseldorf, Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl
1998 "gewaltAkte", Ehrenfelder Bunker, Köln
1998 Projekt Toskana: Symposium und Workshop "Mythological Europe Revisited", Hogeschool voor de Kunsten Arnhem
1999 "Melancholia", Galerie Palais Waldersdorf, Tuchfabrik Trier
1999 "aber das sollte eigentlich gestern gewesen sein", Eigenblut Prod., Neuss
2000 "ableben", Orangerie Köln
2000 - 2002 "kommen sie nach hause/come home/venha para casa",
Fotowanderausstellungen in Wohnungen: Köln, New York, Sao Paulo
2001 "amoral/hasenbrot/bedeutung", Eigenblut Prod, Neuss
2002 "underneath", Galerie Martin Schwarz / Kunst-Musik-Raum, Düsseldorf (E)
2003 Huntenkunst, International Podium voor hedendaagse beeldende Kunst, Houtkamphal Doetinchem
2004 "Traumwächter", Kunstverein Gelderland (E)
2004 "Traumwächter-Köpferegen", Produzentengalerie plan.d, Düsseldorf (E)
2004 "engramme - traumstrecke", Galerie Weissraum, Kyoto
2005 "Menschen im Bild", Kunstraum, Hilden
2005 "Global Souvenirs", KunstKöln
2005 "Schlummernder Instinkt-Nachtschwärmer", Produzentengalerie plan.d., Düsseldorf
2005 "Paarstrom", Galerie Judith Dielämmer, Grevenbroich (E)
2006 "Organisch- Anorganisch", mit Raymond Thelen, Vestischer Künstlerbund, Kutscherhaus, Recklinghausen
2006 "wasgeteilt" kunstpunkt Berlin, Cologne Fine Art
2007 "Paradise Lost", mit Theresa Frölich, Galerie plan.d. , Düsseldorf
2007 Galerie Camera Obscura, Dortmund
2007 "ich will, dass es dir gut geht", Edition Eigenblut, Cologne Fine Art
2007 "baggage limited", Museum Goyang City, Korea
2008 "bizzzzz klapp klapp kafka gedanken", mit Andréa Bryan, plan.d., Düsseldorf
2009 "Traumstrecke", Nacht der Museen / Kunstentschlossen, Düsseldorf
2009 "Traumstrecke", Loft 9 - Franca Pilz, Düsseldorf (E)+(K)
2010 "Verwandlung", Galerie Otto, Düsseldorf (E)
2010 "Schatten", Kutscherhaus Recklinghausen
2010 Kunstsalon Flingern, Düsseldorf

Preise / Auszeichnungen
1998 Förderprogramm Agfa
2000 Förderpreis der Grossen Düsseldorfer Kunstausstellung, NRW
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 home